Tausend Worte

Eine der visuell attraktivsten Städte der Welt rückt auf einer Foto Tour in den Fokus
Das Auge muss reisen

In den Bildern des österreichischen Fotografen Philipp Pawelka wird die Schönheit der eindrucksvollsten Landschaften der Welt eingefangen. Seine Bilder weitläufiger Wüsten von der Sahara bis zum Golf von Oman und seine ausgedehnten Reisen nach Nepal und Madagaskar werden in seinen Büchern „Impressionen von Nepal“, „Madagaskar“ und „Magische Wüsten“ festgehalten, die jeweils ein Beweis für das Sprichwort „Jedes Bild erzählt eine Geschichte“ sind.

Der aus Wien stammende Philipp geht Aufnahmen von Stadtansichten genauso an wie die von Landschaften. Die Gäste von El Palace Barcelona haben im Rahmen von Einzelunterricht und einer Führung durch die Stadt die Möglichkeit, gemeinsam mit Philipp die Stadt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Beginnen Sie im kunstvollen Hotel, das 1919 von César Ritz eröffnet wurde. Ja, dieser César Ritz. Tatsächlich bezeichnen viele Einwohner Barcelonas El Palace, der 2005 offiziell umbenannt wurde, immer noch als The Ritz.

Der aus Wien stammende Pawelka führt visuell interessierte Gäste des El Palace Barcelona im Rahmen einer Foto Tour.
Machen Sie in einer der kreativen Ecken Barcelonas die perfekte Aufnahme.
Die Tour beginnt im malerischen El Palace Barcelona, wo die Gäste den professionellen Fotografen und Weltbürger Philipp Pawelka treffen.
Wenn Sie eher daran interessiert sind, Graffiti fotografisch festzuhalten als Gaudí, passt dies, da die Tour auf individuelle Interessen zugeschnitten ist.
Tagsüber und nachts

Identifizieren Sie den richtigen Winkel, um die Architektur von El Palace Barcelona einzufangen, wo Salvador Dalí und seine Frau Gala einst lebten. Bezüglich dessen, was als nächstes kommt, sind keine Grenzen gesetzt, denn das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt. Es ist zentral in der Nähe des alten gotischen Viertels und des malerischen Passeig de Gràcia gelegen und umgeben von Sehenswürdigkeiten wie dem Picasso-Museum und der Kathedrale Sagrada Família, Antoni Gaudís unvollendetem Meisterwerk der Moderne.

Philipp leitet angehende Fotografen mit unterschiedlich viel Erfahrung an, die ihr fotografisches Können in verschiedener Hinsicht verfeinern wollen. Die gängigen Sehenswürdigkeiten sind ein Muss, aber die visuell Interessierten werden zu den verborgenen Schätzen abseits der typischen Postkartenmotive geführt. Abendtouren ermöglichen es, die Magie und Geheimnisse Barcelonas bei Nacht zu erkunden. Alternativ hierzu bieten Ihnen eine Kombination aus Tag und Nacht spannende Erkenntnisse im Hinblick auf kontrastierendes Licht.

Wenn Sie eher daran interessiert sind, Graffiti fotografisch festzuhalten als Gaudí, dann ist diese Tour für Sie geeignet. Der Fotokurs, der für drei bis sechs Stunden gebucht werden kann, ist auf die individuellen Interessen jedes Gastes zugeschnitten.

Die Gäste müssen ihre eigene Kamera mitbringen, Stative sind auf Anfrage erhältlich. Kontaktieren Sie bitte den Concierge, wenn Sie eine Reservierung vornehmen, um mehr über El Palace Barcelona zu erfahren oder eine Foto Tour zu buchen.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen