Ein perfektes Panorama

Genießen Sie ein privates kulinarisches Erlebnis mit Aussicht im Hotel Fasano Rio de Janeiro
Bei Tageslicht wunderschön, bei Nacht Magie pur

In weniger als einem Jahrzehnt seit seiner Eröffnung 2007 konnte das Hotel Fasano Rio de Janeiro sich einen Ruf als faszinierendste Adresse am Rande von Ipanema aufbauen. Seine Gestaltung ist eine Hommage an das brasilianische Design der 1950er- und 1960er-Jahre und an den Glamour der Bossa Nova Zeit.

Eine Sehenswürdigkeit im Hotel ist sicher die elegante Dachterrasse, die ausschließlich den Gästen vorbehalten ist. Tagsüber genießen hier die Sonnenanbeter den friedlichen Infinity-Pool, acht Stockwerke über dem weißen Sandstrand, und die spektakuläre Aussicht auf die Küste von Ipanema. Der atemberaubenden Schönheit in der gleißenden Sonne gegenüber steht die nächtliche Erscheinung der Dachterrasse. Nach Sonnenuntergang verwandelt sie sich in einen mystischen, magischen und abgeschiedenen Rückzugsort für einen Schlummertrunk mit Blick auf die funkelnden Lichter der Stadt.

Philippe Starck lieferte das Design der skurrilen Spiegel und Fenster, die „sehende Augen“ genannt werden und die Blautöne des Meeres, des Infinity-Pools und des Himmels noch stärker hervorheben sollen.
Auf dieser Dachterrasse, zu der man üblicherweise kommt, um den Sonnenuntergang vor dem Panoramablick zu beobachten, können Gäste nun ein zauberhaftes, privates Abendessen genießen.
Von dem begehrten Aussichtspunkt der Dachterrasse des Hotel Fasano Rio de Janeiro wirkt der Zwei-Brüder-Berg zum Anfassen nah.
Die Dachterrasse des Fasano bietet bei hellem Sonnenlicht einen wunderschönen und atemberaubenden Anblick. Nachts bei Mondschein strahlt sie Mystik und Magie aus.
Dinieren im Freien

Auf dieser Dachterrasse, zu der man üblicherweise kommt, um den Sonnenuntergang vor dem Panoramablick zu beobachten, können Gäste – nur auf Anfrage – nun ein zauberhaftes, privates Abendessen im Freien genießen. Der herrliche Platz, an dem Sie sitzen, wirkt wie das Bild auf einer Postkarte: ein unverstellter 180-Grad-Panoramablick auf Ipanema, Arpoador und Leblon sowie den Zwei-Brüder-Berg und die gigantische Statue Cristo Redentor auf dem Berg Corcovado.

Das köstliche Acht-Gänge-Menü von Koch Paolo Lavezzini setzt bei diesem bereits spektakulären Abend noch das i-Tüpfelchen. Inspiriert von den italienischen Wurzeln des Gastronoms und Hoteliers Rogério Fasano nimmt Koch Paolo seine Gäste mit auf eine Reise durch die italienische Küche, gespickt mit frischen Zutaten aus der Region.

Das private Ambiente unter freiem Sternenhimmel ist perfekt geeignet, um besondere Anlässe zu feiern – einen Heiratsantrag oder einen Geburtstag. Aber auch als zauberhafter und romantischer Abschluss eines wundervollen Aufenthalts in einem der legendärsten Resorts in Rio kann dieses Erlebnis dienen.

Für weitere Informationen zum Hotel Fasano Rio de Janeiro oder zur Buchung eines privaten Abendessens auf der Dachterrasse kontaktieren Sie bei der Reservierung bitte den Concierge.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen