Finden Sie Ihren inneren Frieden

In Hotel Café Royal's Akasha Wellbeing Institute findet man seinen inneren Frieden im Untergrund
Ausgeglichenheit von unten

Im Zentrum Londons existiert im Untergrund eine Wohlfühloase fernab vom Getümmel der Großstadt.

Begeben Sie sich auf eine Reise für Körper, Geist und Seele im Akasha Holistic Wellbeing Centre in den beiden Untergeschossen des historischen Hotel Café Royal. Einer Sanskrit-Legende nach war Akasha der Ursprung aller Schöpfung vor Erde, Wasser, Feuer und Luft. Auf Persisch bedeutet der Wortursprung innerer Raum.

Sir David Chipperfield entwarf das Spa für erschöpfte Reisende. Die Gäste sollten sich dabei so fühlen, als seien sie aus der Stadt entführt und an einen himmlischen Ort gebracht worden. Es ist einer der elegantesten Rückzugsorte in London, dank des luxuriös-minimalistischen Designs von Großbritanniens führendem Architekten, dem Meister des Minimalismus schlechthin, dessen Mission es nach eigenen Angaben ist, bei seiner Arbeit die Aspekte Intelligenz, Permanenz und Logik einzusetzen. Das Akasha Spa passt sehr gut zu diesem Konzept.

Gönnen Sie sich im Akasha erstklassige Wellness-Behandlungen, die sowohl eine entspannende als auch verjüngende Wirkung haben.
Bleiben Sie fit und ausgeglichen mit dem topmodernen Fitness-Equipment im Akasha.
Genießen Sie ein städtisches Retreat im unterirdischen Akasha Holistic Wellbeing Centre des Hotels Café Royal.
Die luxuriöse 23-Karat-Gold-Spezialbehandlung im Hammam wurde exklusiv für das Akasha Spa des Hotels Café Royal entwickelt.
In Gold gehüllt

Zu den vielen Annehmlichkeiten im Akasha gehört einer der wenigen großen Pools (18 Meter lang) in Londoner Hotels. Und Londons erster Watsu-Pool ist für die begehrten Therapiebehandlungen in warmem Wasser reserviert, bei denen verschiedene Massage-Elemente kombiniert werden.

Das Spa bindet die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft wohlbedacht in seine Behandlungen ein. Das Element Erde steht für Ernährung. In der beruhigenden Lounge Bar kreiert Ernährungstherapeutin Zoe Stirling gemeinsam mit Armand Sablon, dem Küchenchef des Hotels, eine gesunde Speisekarte. Dem Element Wasser begegnet man überall in diesem auf Wasserbehandlungen spezialisierten Spa, wo sich innovative westliche Praktiken mit uralten östlichen Traditionen verbinden.

Das Element Feuer findet sich symbolisch im 300 Quadratmeter großen Fitnessstudio mit seinen topmodernen Trainingsgeräten wieder. Das Element Luft wird verkörpert durch die weiten, offenen Studioräume, in denen das Atmen leicht fällt. Hier geben Experten Einzel- oder Gruppenkurse in Yoga, Pilates und Tai-Chi.

Die luxuriöse 23-Karat-Gold-Spezialbehandlung im Hamman wurde exklusiv für das Akasha Spa des Hotels Café Royal entwickelt und hüllt seine Gäste in das edle Metall. Erdacht wurde die Behandlung von der Spa-Kosmetikmarke La Sultane de Saba. 23-karätiges Gold wird mit Perlmutt und Kaviarextrakt gemischt, sodass ein Peeling-Effekt entsteht und die Haut nach der Behandlung einen schimmernden Glanz erhält. Das intime Ritual wird in der Privatsphäre des wunderbar in weißem Marmor gehaltenen beheizten Hammam durchgeführt.

Um mehr über das Hotel Café Royal zu erfahren oder ein Spa-Erlebnis im Akasha Holistic Wellbeing Centre zu buchen, wenden Sie sich an den Concierge, wenn Sie Ihre Reservierung vornehmen.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen