Eine königliche Behandlung

Gäste des Baglioni Hotel London hören alte und neue Geschichten im Kensington Palace
Wenn diese Wände sprechen könnten

Morgens, noch bevor sich irgendjemand im Kensington Palace rührt und bevor die offizielle Residenz des Herzogs und der Herzogin von Cambridge für die Allgemeinheit geöffnet wird, führt ein privater Tourguide neugierige Eindringlinge durch die Zimmer des Palastes und teilt Ihnen die interessanteren Details zu Geschichte und Intrigen des Palastes mit. Die königliche Behausung zu erkunden, bevor sie ihre Pforten für die Öffentlichkeit öffnet, fühlt sich an, als wäre man ein Mitglied der Königsfamilie, und Gäste des Baglioni Hotel London erhalten exklusiven Zugang zu dieser Erfahrung.

Betreten Sie die Prunkzimmer des Königs am Fuße der königlichen Treppe. Mit jedem Schritt nach oben wird die Nachbildung vom Hof George des I. von dem Maler William Kent aus dem 18. Jahrhundert immer beeindruckender. Man sieht auch den Künstler selbst an der Decke abgebildet, mit braunem Turban auf dem Kopf und einer Palette in der Hand. Die Prunkzimmer der Königin aus dem 17. Jahrhundert sollte man ebenso wenig versäumen wie das Speisezimmer der Königin, wo Mary II. und William III. geschützt vor den Augen der Öffentlichkeit ein bescheidenes Abendessen mit Fisch und Bier zu sich nahmen.

Nach einem Tag in königlicher Umgebung kehren die Gäste ins Baglioni Hotel London zurück, um dort eine Tee-Stunde mit italienischer Note zu genießen.
Das Baglioni Hotel London bietet das ultimative italienische Erlebnis im Herzen der britischen Hauptstadt.
Als Nachbar der Königsfamilie schaut das Baglioni Hotel London auf Kensington Palace und Gardens.
Die italienischen Designeinflüsse des Hotels lassen sich nicht leugnen, aber lassen Sie sich nicht die typisch britischen Erlebnisse im Baglioni Hotel London entgehen.
Tee für Zwei und ein Toast auf die Royals

Die exklusive Kensington-Palace-Führung des Baglioni liefert einen kleinen Einblick in die historische Vergangenheit, aber auch bis ins 20. Jahrhundert mit einer Reihe wechselnder Ausstellungen wie Diana: Her Fashion Story, einer Ausstellung, die die modische Entwicklung der Prinzessin vor ihrem vorzeitigen Tod im Jahre 1997 beleuchtet.

Nach einem Tag voller Königshausgeschichte kehren die Gäste zum Baglioni Hotel London zurück und genießen dort eine üppige Champagner-Teestunde. Die Teestunde ist hier eine nette Mischung aus bewährter britischer Tradition und original-italienischen Aromen. Die Teestunde findet im Brunello Bar & Restaurant statt und zu diesem unverwechselbar britischen Erlebnis passt sehr gut ein Glas italienischer Prosecco. Genießen Sie dann Kartoffelkuchen mit Prosciutto und Parmesan, Foccacia mit Käse und Prosciutto, sizilianische Cannolis und dekadentes Tiramisu. Damit wir nicht vergessen, dass wir uns in London befinden, wird auch eine Auswahl an frisch gebackenen Scones, Kuchen und heißem englischem Tee angeboten.

Um mehr über das Baglioni Hotel London oder die Kensington-Palace-Tour zu erfahren, kontaktieren Sie bitte den Concierge, wenn Sie Ihre Reservierung vornehmen.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen