Top 10

Winterfeste in aller Welt

Erleben Sie bei einem Aufenthalt in einem dieser Leading Hotels of the World einige der beliebtesten Feste und Veranstaltungen der Welt.
FEIERN SIE die fesselnde Atmosphäre des Lichterfestes Diwali auf den Straßen Jaipurs und ziehen Sie sich dann in dieses friedliche Palastresort vor den Mauern der Rosaroten Stadt zurück.
ERLEBEN SIE bei einem Aufenthalt in einem der ältesten und legendärsten Hotels der Stadt das traditionelle London zur Weihnachtszeit.
BEWUNDERN SIE von diesem einzigartigen Refugium am See aus das von Feuerwerken erleuchtete Udaipur während Diwali oder buchen Sie Ihre private Vorführung im Hotel.
BLICKEN SIE bei einem Aufenthalt in diesem schicken Hotel auf die wunderschön dekorierte New Yorker Fifth Avenue.
STAUNEN SIE in diesem einzigartigen Hotel in einem wunderschön restaurierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in Hongkong über das Feuerwerk zum chinesischen Neujahrsfest.
GÖNNEN SIE SICH in diesem Boutiquehotel mit Blick auf den Strand von Ipanema eine stilvolle Auszeit von der sambatanzenden Menge des Karnevals von Rio.
GENIESSEN SIE das Wissen, dass eine der besten Partys während des Karnevals von Rio in dieser Art-déco-Ikone über der Copacabana stattfindet.

Weihnachtszeit

Grand Hotel Wien
Das nur einen Block von der Staatsoper und der lebendigen Atmosphäre der Ringstraße entfernte Grand Hotel Wien strahlt traditionelle Wiener Eleganz aus. Das Belle-Époque-Gebäude wurde 1870 feierlich eröffnet und zieht die Reichen und Berühmten der Wiener Gesellschaft seit jeher magisch an. Sein Ruf als Hotel von Weltruhm wurde 1894 begründet, als Johann Strauss sein goldenes Bühnenjubiläum dort feierte. Bis heute hat das Grand Hotel Wien nichts von dem pulsierenden Charme aus den Tagen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie verloren. Die Wände der klassisch ausgestatteten, mit antiken Möbeln geschmückten Gästezimmer sind mit Seidentapeten versehen. Die Restaurantauswahl beinhaltet österreichische, japanische und französische Küche. Das preisgekrönte Restaurant „Le Ciel“ befindet sich in der siebten Etage und lockt mit einer Terrasse mit atemberaubendem Ausblick. In den wärmeren Monaten ist der Schanigarten ein idealer Treffpunkt, um bei einer Wiener Kaffeespezialität und einem Stück Gugelhupf Passanten zu beobachten.
Hotel Le Palais Prague
Le Palais Prague befindet sich in einer Villa im Barockstil aus dem Jahr 1897 und liegt im reizvollen Prager Stadtteil Vinohrady, der schon mit SoHo in New York oder Notting Hill in London verglichen wurde. Das Hotel blickt auf eine bunte Geschichte zurück (zeitweise befand sich dort eine Fleischfabrik), aber heute ist es dank seiner eleganten Innenausstattung und seines eleganten Ambientes eines der renommiertesten Boutiquehotels der Stadt. Die Gästezimmer sind hell und von dezenter Eleganz. Die Marmorbadezimmer verfügen über eine Fußbodenheizung. Die Suiten sind mit Originalfresken von Luděk Marold, der selbst schon im Hotel residierte, verziert. Andere Zimmer verfügen über einen Kamin und einen Balkon. Im Restaurant Le Papillon werden Speisen mit böhmischen Einflüssen serviert, während die Lobby-Bar, die über eine eigene Zigarrenecke verfügt, sowie der Kamin in der Bibliothek zum Entspannen am Abend einladen.
Hotel Sacher Salzburg
Salzburg thront wie ein barockes Juwel am Ufer der Salzach am Nordrand der Alpen. Die malerische Stadt, deren Erscheinungsbild von der Naturkulisse genauso geprägt wurde wie von dem Fleiß und der Kreativität ihrer Bewohner, diente Künstlern wie Mozart, Strauss und Toscanini als Quelle der Inspiration.
Das eng mit dem historischen Erbe der Stadt verwobene Hotel Sacher wurde 1866 gebaut, dem Jahr, als Salzburg Teil der Österreichisch-Ungarischen Monarchie wurde. Während der berühmten Salzburger Sommerfestspiele wird das Hotel zum gesellschaftlichen Treffpunkt der Stadt und beherbergt jedes Jahr führende Persönlichkeiten wie Karl Popper und Placido Domingo. Das Sacher liegt direkt am Salzachufer und bietet einen herrlichen Blick auf die barocke Altstadt und die Festung Hohensalzburg. Die Zimmer sind klassisch eingerichtet und mit geschmackvollen Antiquitäten, Seidentapeten an den Wänden, Ölgemälden und Kristallkronleuchtern geschmückt. Allein schon das elegant-rustikale, für seine klassische österreichische Küche bekannte Restaurant "Zirbelzimmer" ist eine Reise wert.
The Augustine
Das The Augustine im Herzen von Prag ist wahrscheinlich das neueste alte Hotel der Stadt. Es wurde 2009 nach umfassender Restaurierung und Modernisierung eröffnet und umfasst sieben Gebäude, darunter ein Kloster aus dem 13. Jahrhundert und eine Brauerei, die einst dem Augustinerorden gehörte. Die Gästezimmer überzeugen mit schlichter Eleganz und spiegeln damit die Geschichte als Kloster wider. Eine moderne europäische Einrichtung und moderne Kunstwerke im ganzen Hotel setzen die tschechische Innenausstattung glanzvoll in Szene. Alle Zimmer bieten Aussicht auf die Innenhöfe, die Kapelle oder die Prager Burg. Das Elegante Restaurant serviert das Beste der eleganten europäischen Cuisine in einer wunderschönen, historischen und gehobenen Atmosphäre.
Rocco Forte Hotel Amigo
Bei dem Vorhaben, den Glanz des Hotel Amigo neu aufleben zu lassen, hat Sir Rocco Forte weder Kosten noch Mühen gescheut. Unter der Federführung von Designerin Olga Polizzi ist eine Einrichtung entstanden, die klare Linienführung mit eleganter flämischer Tradition verknüpft und mit feinster belgischer Bettwäsche, bestickten Seidenvorhängen und zeitgenössischem italienischem Flair abrundet. Weitere belgische Akzente setzen Schokoladenspezialitäten von Pierre Marcolini sowie Drucke von Marcel Broodthaers und René Magritte. Der ausgefallene Name des Hotels geht auf das 16. Jahrhundert zurück, als das Gebäude noch als Gefängnis genutzt wurde. Die damals in diesem Gebiet herrschenden Spanier verwechselten das flämische Wort für Gefängnis mit dem spanischen Wort für Freund. Das Amigo liegt an einer charmanten gepflasterten Straße in nächster Nähe zur Grande Place, Brüssels zentralem historischem Platz. Es beherbergt unter anderem ein preisgekröntes Restaurant mit Martini-Bar, ein Business- und ein Fitness-Center sowie einen Ballsaal.
Schlosshotel Hugenpoet
Das von einer wunderschönen Parklandschaft umgebene Wasserschloss, in dem heute das engagierte Personal des Schlosshotels Hugenpoet seine Gäste verwöhnt, ist verkehrsgünstig zwischen den beiden Städten Düsseldorf und Essen mit ihren Messezentren gelegen. Es stammt aus dem 17. Jahrhundert und verfügt über Details und Annehmlichkeiten, die den Gästen einen fürstlichen Aufenthalt bescheren. Die Inneneinrichtung bietet Highlights wie in Kalkstein gehauene Kamine, eine Treppe aus schwarzem Marmor und sorgfältig ausgewählte Antiquitäten. Die Gäste werden mit handgeschriebenen Willkommensgrüßen und täglich frisch zubereiteten Trüffeln vom Chefpatissier verwöhnt. Einen hervorragenden Ruf genießt das mit einem Michelin-Stern gekrönte Restaurant, das von der bekannten Chefköchin Erika Bergheim geleitet wird. Im Sommer kommen die Gäste in den Genuss einer offenen Terrasse mit traumhafter Aussicht, können sich voll und ganz in das historische Ambiente hineinversetzen und innovative Gerichte aus der Region genießen.

Im Trend: Erleben Sie das perfekte Thanksgiving

Wir stellen Ihnen sechs Leading Hotels of the World vor, sodass für jeden Thanksgiving-Reisenden etwas dabei ist.


Für Familien:


Im Zentrum von New Orleans erwartet Sie mit dem Le Pavilion Hotel ein Wahrzeichen der Stadt und ein beliebtes Hotel für Familien. Sein preisgekröntes Restaurant, das Crystal Room, bietet einen eleganten Rahmen für Thanksgiving und jüngere Gäste werden die nächtlichen Schlemmereien in der Lobby lieben. In Neuenglands Cape Code veranstaltet das Chatham Bars Inn ein großes Festessen im Speisesaal mit Meerblick. Tagsüber können Gäste aus unzähligen Aktivitäten in der Umgebung wählen, u. a. Hochseefischen, Tennis, Radfahren und Golf.


Für feierwütige Freunde:


An Miamis Partystrand South Beach befindet sich mit The Setai ein Prachtexemplar von coolem Design und modernem Glamour. Das Restaurant begeistert mit einem beeindruckenden Festessen, das Ost und West kombiniert, während Sie mit der Pool & Beach Bar eine Trendbar zum Champagnertrinken bei Sonnenuntergang vorfinden. Oder reisen Sie in die Stadt, in der es keinen Grund zum Feiern braucht: Las Vegas. Die SKYLOFTS at MGM Grand messen mindestens 130 m² und besitzen Speisebereiche für private Feiern.


Für Paare:


Thanksgiving ist der perfekte Zeitpunkt, um ruhigere Teile des Big Apple zu entdecken. The Greenwich Hotel in New Yorks angesagtem Viertel Tribeca wird von Paaren für seine großzügigen Gästezimmer, die tolle Stimmung der Umgebung und das hervorragende Spa im Untergeschoss geschätzt. Auf der anderen Seite der Insel zieht das Shutters on the Beach maximalen Nutzen aus seiner Lage am Pazifik – tagsüber können Sie Surfunterricht nehmen und abends romantisch im stimmungsvollen Restaurant One Pico speisen.

Chatham Bars Inn
Cape Cod ist einer der magischsten Urlaubsorte in den USA – hier findet man Städte, die noch aus dem 17. Jahrhundert stammen, und den atemberaubenden Park National Seashore. Chatham wurde 1665 erstmals besiedelt und liegt in der wunderschönen Natur zwischen Upper und Lower Cape. Hier befinden sich einige der besten Küstenabschnitte der Region. Das renommierteste Resort der Stadt, das Chatham Bars Inn, ist das ganze Jahr über geöffnet. Es wurde 1914 erbaut und nutzt seinen atemberaubend schönen Standort vorbildlich: Es blickt auf einen privaten Strandabschnitt, der sich über eine Viertelmeile (402 Meter) erstreckt. Hier ist einfach alles erstklassig – die eleganten Innenbereiche, der 25 Acre (10 Hektar) große Garten, die freundlichen Mitarbeiter und das renommierte Restaurant und Spa. Der Hauptgrund, weshalb das Resort seit Generationen ein beliebtes Ziel ist, ist sein entspanntes Ambiente, das es einfach macht, in die Freuden des Sommers einzutauchen. Gäste können Spaziergänge am Strand machen, Muscheln sammeln, Segeln und eine schöne Zeit mit Freunden und der Familie verbringen.
Le Pavillon Hotel
Le Pavillon, das seine Pforten 1907 eröffnete, liegt im Herzen von New Orleans, gleich neben dem French Quarter. Es blickt auf eine Geschichte zurück, die ins Gilded Age zurückreicht, und wartet mit durch und durch französischer Innenausstattung auf. Das Hotel regt die Fantasie an und erfreut die Sinne. Le Pavillon wird von anspruchsvollen Reisenden auch gerne als „Schönheit von New Orleans“ bezeichnet, da das historische Hotel sowohl herausragenden Service als auch ein elegantes Ambiente bietet. Das behagliche Hotel spiegelt die elegante Kultur des New Orleans der Vergangenheit wider, bietet jedoch zugleich moderne Annehmlichkeiten wie WLAN, ein Fitness-Studio, einen Dachpool und modernste Konferenzeinrichtungen. Le Pavillon lädt Gäste abends dazu ein, in Gesellschaft die gemütliche Atmosphäre in der Lobby zu genießen. Dort werden kostenfrei Erdnussbutter- und Marmeladensandwiches sowie kalte Milch und heiße Schokolade gereicht.
Shutters on the Beach
Das Shutters ist ideal für Gäste, die nach der entspannten Eleganz Kaliforniens suchen. Die Kunstwerke im Hotel sind von Hockney, Lichtenstein und Motherwell und das Hotel beschäftigt einen hervorragenden Sommelier. Hier nimmt man die Kunst des Lebens wirklich ernst. Michael S. Smith, der auch das Weiße Haus für Präsident Obama eingerichtet hat, hat hier ein Wunderwerk in Form einer eleganten Strandoase erschaffen: Die Zimmer sind mit Hartholzboden, Kaschmirdecken, integrierten Unterhaltungsgeräten und sorgfältig bestückten Bücherregalen ausgestattet. Das luftige Strandrestaurant One Pico und die Café Bar Coast laden zum Entspannen ein. Neben einem Fitness-Studio bietet das Shutters Yoga am Strand, einen Fahrradverleih, einen Surfkurs sowie Vorzugsbehandlung im ONE SPA, das diverse Behandlungen mit Produkten von Ole Henriksen anbietet.
SKYLOFTS at MGM Grand
Das SKYLOFTS ist ein exklusives Boutiquehotel innerhalb eines Hotels, das sich direkt über dem MGM Grand auf dem Las Vegas Strip befindet. Das SKYLOFTS wird häufiger als Erfahrung denn als Hotel bezeichnet und zieht Gäste an, die ein ultimatives, exklusives Refugium inmitten des Vergnügungs- und kulinarischen Angebots von Las Vegas suchen. Die Gäste werden vom Flughafen in einem spezialangefertigten Maybach 62 zum Hotel chauffiert und mit privaten Fahrstühlen in den 29. Stock des MGM Grand Hotels gebracht. Die LOFTS sind großzügige Suiten, die sich über zwei Stockwerke erstrecken und einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Berge bieten. Rund um die Uhr steht ein spezieller Butler- und Concierge-Service zur Verfügung. Der Service ist auf unsere Gäste zugeschnitten. Sie werden vor ihrer Ankunft kontaktiert, um ihnen einen perfekten Aufenthalt bieten zu können, der alle Annehmlichkeiten – von Eintrittskarten für die KÀ-Show im Cirque du Soleil bis hin zum gewünschten Tisch im Restaurant L’Atelier de Joel Robuchon – beinhaltet.
The Greenwich Hotel
Das Viertel Tribeca in New York City ist ein echter Geheimtipp. Einheimische und eingeweihte Besucher schätzen die Nähe zu SoHo, zum Greenwich Village und zur Wall Street sowie die Lage abseits der Touristenströme. Eine der berühmtesten Persönlichkeiten dieses Viertels ist Robert De Niro, die treibende Kraft hinter dem Greenwich Hotel, das mit kühnem Handwerkskunst-Design aufwartet. Werke zahlreicher Künstler aus aller Welt fügen sich harmonisch in die Innenausstattung ein, deren Design Bleiglasfenster, freistehende Säulen aus Eichenholz und antike Holzböden beinhaltet. Die Gästezimmer zeichnen sich durch verschiedene Stile aus, von tibetisch bis marokkanisch. Einige verfügen auch über echte Kamine. Die beeindruckende Hotelbibliothek, der grüne Innenhof, das Spa und der Pool stehen ausschließlich den Gästen zur Verfügung. Dadurch fühlen sich selbst Gäste, die zum ersten Mal hier sind, wie echte Tribeca-Bewohner.
The Setai, Miami Beach
Das direkt am Meer gelegene The Setai, Miami Beach ist ein wichtiger Bestandteil von Miami Beachs sozialem, kulturellem und architektonischem Erbe und verbindet das elegante Art-déco Miamis mit klarer fernöstlicher Ästhetik. Die Fassade des Hotels Dempsey-Vanderbilt aus dem Jahr 1938 wurde sorgfältig restauriert. Die Innenausstattung wurde mit burmesischem Teak-Holz, indonesischer Bronze und dunkelgrauen Mauersteinen, die von historischen Gebäuden aus Shanghai stammen, verschönert. Den Gegenpol zum Originalgebäude bildet der neue Wohnturm mit 40 Stockwerken, in dem sich einige der Suiten befinden. Mit drei Pools, drei hochgelobten Restaurants und einem engagierten Conciergeteam lässt The Setai keine Wünsche offen.
close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen