Beauty-Spot

Im ersten und einzigen Chanel-Spa der Welt sind jetzt Reservierungen möglich
Die Kunst der Hautpflege

„Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein“, sagte Coco Chanel, Langzeitbewohnerin des Ritz Paris – ein kleiner Anschub kann jedoch nicht schaden. Das neu eröffnete Hotel lädt seine Gäste herzlich dazu ein, das Chanel au Ritz Paris zu erleben – das erste und einzige Chanel-Spa der Welt.

Das Chanel au Ritz Paris ermöglicht Gästen einen genussvollen Moment der Tiefenentspannung, während die Haut nach regenerierenden und erfrischenden Behandlungen wieder neu erstrahlt. Das Chanel-Spa befindet sich im zweistöckigen, hochmodernen Wellness-Zentrum, dem Ritz Club, und hat sich auf rundum individuelle Erlebnisse spezialisiert, die all Ihre Sinne ansprechen und Geist, Körper und Seele beleben. Lassen Sie sich bei einzigartigen Chanel-Massagen (Kombinationen der effektivsten östlichen und westlichen Techniken) oder verjüngenden Hautpflege- und Gesichtsbehandlungen und Make-Ups mit Hautpflegeprodukten von Chanel rundum verwöhnen.

Das vom Architekten Thierry W. Despont perfektionierte Design setzt die ästhetischen Präferenzen der Namensgeberin des Spas, Coco Chanel, in die Realität um.
Das Sound- und Lichtdesign der Location soll dabei helfen, unserem natürlichen Biorhythmus zu folgen und den Körper so in einen Zustand der Tiefenentspannung zu versetzen.
Das Chanel au Ritz ist auf die Kunst der Hautpflege spezialisiert – in einem Ambiente, das der Mademoiselle persönlich wert ist.
Im Spa Chanel au Ritz Paris sorgen Behandlungen von fachkundigen Experten für strahlend schöne Haut und Tiefenentspannung.
Ein Hotel, das der Mademoiselle wert ist.

Das Chanel au Ritz Paris ist eine natürliche Hommage an eine der berühmtesten Bewohnerinnen des Hotels. Ab 1937 bis zu ihrem Tod im Jahr 1971 bewohnte Coco Chanel die Suite der zweiten Etage mit Blick auf den Place Vendôme, da Ihr Atelier in der 31 rue Cambon ganz in der Nähe lag. Während ihres 34 Jahre langen Aufenthalts hat die französische Designerin, die etwa sechs Jahrzehnte als Pionierin der Haute Couture galt, mit zahlreichen Porträts, Skizzen und Fotos, von denen auch heute noch einige hängen, ihre eigenen Akzente in diesem Apartment gesetzt. Ihr Faible für Coromandel-Paravents, vergoldete Rahmen und Samtstoffe wurde sowohl in der Coco Chanel Prestige Suite als auch im Spa beibehalten. Umgesetzt wurde dies durch den Innendesigner Thierry W. Despont, der die Renovierungsarbeiten der Grand Dame erst im Jahr 2016 abschloss.

Wenn Sie weitere Informationen zum Ritz Paris wünschen oder einen Termin im Chanel au Ritz Paris ausmachen möchten, kontaktieren Sie bei der Reservierung bitte den Concierge.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen