The Leading Hotels of the World hält den Jahreskongress 2021 in Lissabon, in Portugal ab

Acht außergewöhnliche Hotels und Hoteliers werden im Rahmen der Mitgliedschaftsauszeichnungen für vorbildliche Branchenführung, Kreativität und Engagement für ihre Gäste, Mitarbeiter und Gemeinden geehrt


NEW YORK, NY — (Dezember 2021) – The Leading Hotels of the World, Ltd. (LHW) hielt den Jahreskongress 2021 vom 18. bis 20. November in Lissabon, in Portugal ab. Führungskräfte aus den mehr als 400 unabhängigen Luxushotels von LHW kamen zusammen, um unter dem Konferenzthema „Leading Together“ Kontakte zu knüpfen und strategisch für die Zukunft zu planen. Geschäftssitzungen, kulturelle Veranstaltungen und ein feierlicher Galaabend fanden in ganz Lissabon und in den LHW-Gastgeberhotels Tivoli Avenida Liberdade, Pestana Palace Lisboa- Hotel & National Monument, Bairro Alto Hotel und Olissippo Lapa Palace statt.

Der Jahreskongress 2021 war besonders bedeutsam, da es sich um die Rückkehr zur persönlichen Versammlung des Unternehmens handelte, die im Jahr 2020 virtuell stattfand. Außerdem war der Anlass ein Moment, um die Amtszeit und die Erfolge des Vorsitzenden Andrea Kracht zu feiern. Herr Kracht, der Inhaber des Baur au Lac in der Schweiz, war seit 2011 Vorsitzender von LHW. Im Januar 2022 wird Kracht seinen Posten an Andrea Schertz, Eigentümer des Gstaad Palace und derzeitiger Vizepräsident des Geschäftsvorstands von LHW, übergeben.

Der Höhepunkt des dreitägigen Jahreskongresses war ein glamouröses Galadinner und die Verleihung der Mitgliedsauszeichnungen, die in der palastartigen Residenz Palácio Correio-Mor stattfanden. Der Abend bot eine wichtige Gelegenheit, die Mitglieder für ihre beispielhaften Führungsqualitäten in der Branche, ihre Kreativität und ihr Engagement für ihre Gäste, Mitarbeiter und Gemeinden zu ehren.

Zu den 2021 Preisträgern gehören:

  • Führende Persönlichkeit: Herr Hans Bruland, ehemaliger Geschäftsführer des The Hay-Adams, Washington, D.C., Vereinigte Staaten, für sein Engagement und sein Bestreben nach herausragender Leistung und Qualität im Laufe seiner Karriere, in der er 20 Jahre lang eine bedeutende Rolle im The Hay-Adams gespielt hat.
  • Außergewöhnliche Ideen: Frau Deborah Yager Fleming, Chief Executive Officer des Acqualina Resort & Residences, Florida, Vereinigte Staaten, für die Entwicklung innovativer Geschäftslösungen in einer Zeit des Umbruchs, die zu bedeutenden Ergebnissen für das Unternehmen, die Gemeinschaft und die Branche führten.
  • Mitgliedshotel des Jahres: Hotel Metropole, Monte-Carlo, Monaco, für die außergewöhnliche Unterstützung und das Engagement in Bezug auf den Hotelverband, The Leading Hotels of the World, und dessen Projekte.
  • Das neueste Mitglied des Jahres: The Newbury Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten, für dessen Engagement gegenüber The Leading Hotels of the World und das Bestreben, außergewöhnliche Qualitätswerte zu erzielen und zu erhalten.
  • Kunden-Engagement: Ponta dos Ganchos Exclusive Resort, Governador Celso Ramos, Brasilien, für das herausragende Bestreben, seinen Kunden auch in unsicheren Zeiten ein sicheres Gefühl zu geben, und für die Teilnahme an LHW-Programmen, die diese Bestrebungen unterstützen.
  • Vorreiter in Sachen Veränderung: Soori Bali, Indonesien, für das besondere Engagement zur Unterstützung der lokalen Gemeinschaft und die Förderung des sozialen und wirtschaftlichen Wachstums vor Ort.
  • Spitzenreiter in Sachen Nachhaltigkeit: São Lourenço do Barrocal, Monsaraz, Portugal, für das Engagement für verantwortungsbewusstes Reisen, das dem Umweltschutz Vorrang einräumt und lokal unterstützende Praktiken in sein gesamtes Hotelerlebnis integriert.
  • Bemerkenswerte Erlebnisse: Abadía Retuerta LeDomaine, Valladolid, Spanien, für das Schaffen unerwarteter Momente und außergewöhnlicher Kundenerlebnisse durch innovativen Service und kreatives Engagement des Teams.
Die Preisträger der Kategorien „Führende Persönlichkeit“ und „Außergewöhnliche Ideen“ erhielten eine Alpine Eagle-Armbanduhr von Chopard, die kürzlich im Eagle Ski Club in Gstaad, Schweiz, vorgestellt wurde. Das Familienunternehmen Chopard und seine traditionsreiche Geschichte bieten viele Synergien mit der Marke LHW, und der Jahreskongress 2021 war der Startschuss für die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen. Alle Preisträger erhielten außerdem ein Geschenk von Moët Hennessy, einem langjährigen Sponsor der Mitgliedschaftspreise und Partner von LHW. Die Preisträger der Mitgliedschaftspreise für das Jahr 2020 wurden bei der Zeremonie ebenfalls geehrt, da die Verleihung im Vorjahr virtuell stattfand.

Der Jahreskongress im Jahr 2022 findet vom 17. bis 19. November in Riviera Maya, Mexiko, im Hotel UNICO 20º 87º Hotel Riviera Maya statt, welches ein Hotelmitglied von LHW ist.

###

Über The Leading Hotels of the World, Ltd. (LHW) Mit mehr als 400 Hotels in über 80 Ländern ist LHW die größte Kollektion von unabhängigen Luxushotels. Im Jahr 1928 schlossen sich 38 unabhängige Hoteliers zusammen, um LHW zu gründen. Seitdem hat das Unternehmen sorgfältig unverwechselbare Hotels, Resorts, Landhäuser, Chalets, Villen und Safari-Camps von den schneebedeckten Alpen Europas bis zur afrikanischen Steppe kuratiert, um sie mit denjenigen Abenteurern zu teilen, die das Außergewöhnliche suchen. Die LHW-Gemeinschaft besteht aus außergewöhnlichen Mitgliedern, die durch die Leidenschaft für die überraschenden Entdeckungen und Details, die jedes Erlebnis mit sich bringt, vereint sind. LHW-Hoteliers sind Künstler der Gastfreundschaft, deren Expertise, Engagement für Exzellenz und individuelles Flair es ihnen ermöglicht, für ihre Gäste Momente zu schaffen, die es wert sind, erzählt zu werden. Und es sind diese authentischen, individuellen Erlebnisse in Kombination mit der herzlichen Gastfreundschaft und dem Service, den sie bieten, die anspruchsvolle Urlauber immer wieder zurückkehren lassen. Die LHW-Kollektion erstreckt sich über den gesamten Globus und verspricht eine breite Palette von Reisezielen und ungewöhnlichen Erlebnissen, die durch das mehrstufige Kundenbindungsprogramm Leaders Club von LHW noch verbessert werden. Von ehemaligen Palästen und Landhäusern, die seit Generationen von denselben Familien geführt werden, bis hin zu glänzenden Wolkenkratzern in dynamischen Stadtzentren, ruhigen privaten Inselparadiesen, glamourösen Zeltcamps – und darüber hinaus – entdecken Sie, finden Sie Inspiration und erleben Sie unvergessliche Reisemomente. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.lhw.com, Facebook unter @LeadingHotels, Twitter unter @LeadingHotels und Instagram @leadinghotelsoftheworld
Return To Press Center