Erstehen Sie einen Gegenstand aus dem Penthouse

Das Baglioni Hotel Regina lädt seine Gäste ein, Werke aus der römischen Dachwohnung zu erwerben
Ein besonderer Ort

Für diejenigen, die die exquisiten Kunstgegenstände und das exquisite Design in den besten Suiten der Welt schätzen und die sich wünschen, den gleichen Stil auch in ihre eigenen vier Wände bringen zu könnten, bietet das Baglioni Hotel Regina ein entsprechend besonderes Penthouse-Erlebnis.

Das römische Penthouse ist eher ein exquisites Appartement als eine Hotelsuite und nimmt das gesamte Dachgeschoss des achtstöckigen Hotels ein. Das Interieur, das von den Mailänder Architekten Igor Rebosio und Federico Spagnulo entworfen wurde, hilft laut dem Designer „zu verstehen, wo man ist“. Sie haben einen Raum geschaffen, der den traditionellen italienischen Stil mit einem schlanken, modernen Design verbindet, das keine Zweifel an seiner Lage im Zentrum Roms aufkommen lässt.

In allen Räumen sind zeitgenössische Objekte platziert, die in Italien hergestellt und speziell für die Suite entworfen wurden. Sie sind die Essenz des standortspezifischen, zeitgenössischen Designprojekts „Luxus ist keine Verschwendung“ des Baglioni Hotel Regina, das im Rahmen einer Dauerausstellung im Innenraum gezeigt wird.

Das elegante Hauptbad hält die Stimmung der raffinierten Stiltradition aufrecht, die in der gesamten Suite präsent ist.
Italienische Kunst- und Designobjekte wurden speziell für die römische Penthouse-Suite entworfen.
In dem luxuriösen römischen Penthouse im achten Stock werden modernes Design mit klassischem italienischem Stil kombiniert.
Das Baglioni erweist den Gästen zudem das Privileg, einige der in der Suite ausgestellten Originalwerke erwerben zu können.
Fatto In Italia

Im Rahmen einer von Vincenzo Basile (Kunstkurator der Baglioni-Hotels seit 2013) persönlich geleiteten Tour durch die Suite und dank der kreativen Kraft, die hinter „Luxus ist keine Verschwendung“ steckt, können sich die Gäste tiefer in die Designästhetik des römischen Penthouse einarbeiten.

Das Baglioni bietet Gästen zudem die Möglichkeit, einige der Originalarbeiten, die in der Suite ausgestellt sind bei Interesse zu erwerben. Die Objekte repräsentieren eine neue Generation von Architekten und Designern sowie italienische Meister des zeitgenössischen Designs, Enzo Mari, Ettore Sottsass, Michele de Lucchi, Paolo Ulian und Valentina Carretta.

Ein Besuch des prächtigen Penthouse ist nicht vollständig, ohne die Stadt von der privaten, umlaufenden Terrasse aus zu bewundern, die einen Panoramablick von der Sixtinischen Kapelle bis zum Kolosseum bietet.

Kontaktieren Sie reservations@lhw.com, um mehr über das Baglioni Hotel Regina zu erfahren oder das Kunst- und Design-Erlebnis im römischen Penthouse während Ihres nächsten Aufenthaltes bei The Leading Hotels of the World zu buchen.

close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen