Berlin einmal anders

Das einst für seine alternative Subkultur und Ruinen aus dem zweiten Weltkrieg bekannte Enfant Terrible Deutschlands ist jetzt eine elegante Metropole mit dem besonderen Etwas

Es gibt wohl nur wenige Städte, die ihre historischen Narben so offen zeigen wie Berlin, aber noch nie stellte die Stadt eine dynamischere Verbindung aus Vergangenheit und Gegenwart dar als heute. Zeitgenössische Künstler, von Michelin ausgezeichnete Sterneköche, erstklassige Mixologen und Eigentümer einzigartiger Boutiquen verleihen der Stadt von Sonnenaufgang bis lange nach Mitternacht eine geschäftige Energie. In dieser Stadt können Sie an einem Tag die Überbleibsel einer Abhörstation aus dem Kalten Krieg erkunden, Meisterwerke der Bauhaus-Architektur bewundern, in einem Restaurant mit Michelin-Sternen speisen und eine Oper besuchen.

Von den angesagten Vierteln Mitte und Prenzlauer Berg des historischen Ostberlins bis zu Kreuzberg, Charlottenburg und dem früheren Westberlin zeigen Insider die versteckten Orte und berichten von unbekannten Begebenheiten, die Sie dazu inspirieren werden, die faszinierende Geschichte der Stadt zu erkunden.

Geschichten von Berlin

Verlassen Sie die Stadt nicht, ohne einen Besuch in dieser Berliner Cocktailbar

Das House of Gin im Hotel Palace Berlin ist ein Magnet für Freunde des Wacholderschnapses.

Mehr erfahren
Verlassen Sie die Stadt nicht, ohne einen Besuch in dieser Berliner Cocktailbar
Damen und Herren in Rot

Im Berliner Hotel Adlon Kempinski kann man Mitglieder des Gästeserviceteams an ihren auffälligen roten Uniformen erkennen.

Mehr erfahren
Damen und Herren in Rot
Berlin wie ein Einheimischer

Der leitende Concierge des Hotel Adlon Kempinski, André Höftmann, verrät Insider-Tipps seiner Heimatstadt

Mehr erfahren
Berlin wie ein Einheimischer
Ein Hotel mit Verbindung zur Oper

Das Rocco Forte Hotel de Rome feiert die Wiedereröffnung seines Nachbarn, der historischen Staatsoper am Bebelplatz, mit Dauerkarten, Dinner vor dem Opernbesuch und mehr

Mehr erfahren
Ein Hotel mit Verbindung zur Oper
Reiseführer Berlin

Der talentierte junge Barmanager des Hotel Palace in Berlin verrät seine liebsten Restaurants, Bars, Museen, Parks und mehr

Mehr erfahren
Reiseführer Berlin
Erkunden Sie Berlin mit dem Fahrrad

Das Rocco Forte Hotel De Rome bietet in Zusammenarbeit mit Alex Hatzlhoffer alternative Fahrradtouren durch die Stadt an

Mehr erfahren
Erkunden Sie Berlin mit dem Fahrrad
mehr anzeigen

Lokale Empfehlungen

Spazieren Sie durch den Tiergarten

Entkommen Sie im größten Park der Stadt dem hektischen Tempo Berlins

Mehr erfahren
Spazieren Sie durch den Tiergarten
Kaffee und Kuchen in Berlin

Lassen Sie in diesem historischen Café Platz für Dessert

Mehr erfahren
Kaffee und Kuchen in Berlin
Live-Musik

Genießen Sie ein Konzert in einem architektonischen Meisterwerk

Mehr erfahren
Live-Musik
Einkaufstipps

Entdecken Sie die Geschichte Berlins sowie moderne Designer im größten Kaufhaus der Stadt

Mehr erfahren
Einkaufstipps
Restaurants und Markthallen

Mit Markthallen und fantastischen Restaurants geht die kulinarische Szene Berlins weit über die Bratwurst hinaus.

Mehr erfahren
Restaurants und Markthallen
Kunstgalerien, Straßenkunst und mehr

Tauchen Sie jenseits der bedeutenden Museen in die angesagte Kunstszene Berlins ein

Mehr erfahren
Kunstgalerien, Straßenkunst und mehr
Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Genießen Sie die Aussicht von diesen weniger bekannten Denkmälern

Mehr erfahren
Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten
Ein Tagesausflug von Berlin aus

Am Weißen See erwartet Sie eine beschauliche Oase

Mehr erfahren
Ein Tagesausflug von Berlin aus
Die besten Bars Berlins

Tauchen Sie ein in die raffinierte Cocktail-Kultur Berlins

Mehr erfahren
Die besten Bars Berlins
Ein unverzichtbares Museum

Werfen Sie einen Blick auf das Berlin der Sowjetzeit

Mehr erfahren
Ein unverzichtbares Museum
mehr anzeigen

Berlin Hotels

{{hotel.name}}

{{hotel.location}}
Details zum Hotel
+ -
close
Wohin möchten Sie reisen?

Wählen Sie Ihr Check-In Datum

Wählen Sie Ihr Check-Out Datum

Suchen
  • Zimmer:

Schließen